Unser Trinkwasser ist unser höchstes Gut. Wir sehen es als unsere vorrangige Aufgabe, die Ressource Wasser auch unseren Nachfolgegenerationen in gleichbleibend hoher Qualität zur Verfügung zu stellen.

Seit über 30 Jahren beschäftigen wir uns mit den Themen Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung, Hochwasserschutz, Allgemeiner Wasserbau, u.v.m. Wir arbeiten für unsere Zukunft und suchen zur Verstärkung unseres Teams:

 

Technischer Zeichner (m/w) mit Schwerpunkt GIS-Technik

Vollzeit für unseren Standort in Gratwein-Straßengel

Deine Leistung ist ein wertvoller Beitrag zur Sicherstellung des Wassers für die nächsten Generationen:

  • Anfertigung technischer Zeichnungen in AutoCAD
  • Bearbeitung von GIS-Projekten (Leitungskataster)
  • Erstellung technischer Dokumentationen
  • Unterstützung der Projektleitung
  • Mitarbeit in Forschung & Entwicklung
  • Diverse interne Organisationsaufgaben

 

Das erwarten wir von Dir - und im Gegenzug bekommst Du von uns:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung – wir sind ein Expertenteam mit langjähriger Erfahrung und wollen unser Know-How mit dir erweitern
  • 3 Jahre praktische Berufserfahrung als technischer Zeichner - spezifische Kenntnisse in GIS-Technik und Leitungskataster – wir orientieren uns an den neuesten Technologien und Standards und legen hohen Wert auf laufende Weiterbildung
  • Gute EDV-Kenntnisse, speziell in AutoCAD – das Grundwerkzeug eines technischen Zeichners ist für uns die Basis für qualitativ hochwertige Arbeit
  • Spaß an Arbeiten in einem Projektteam – wir unterstützen uns gegenseitig und jeder einzelne trägt zum Erfolg unserer Projekte bei
  • Selbstständiges Arbeiten – wir beraten unsere Kunden auch vor Ort an den Baustellen und stellen persönliche Schutzausrüstung und ggf. Poolautos zur Verfügung, um sicher arbeiten zu können
  • Teamfähigkeit und hoher Qualitätsanspruch – wir feiern gemeinsam unsere Erfolge, bieten Unterstützung an und haben stets ein offenes Ohr für unsere MitarbeiterInnen

 

Der Brutto-Monatslohn für diese Position richtet sich nach dem Kollektivvertrag und beträgt für 40 Wochenstunden EUR 1.998,-- brutto (Beschäftigungsgruppe 3/3. Berufsjahr). Je nach Erfahrung und Qualifizierung reden wir im Bewerbungsgespräch gerne auch über eine mögliche Überbezahlung.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf deine schriftliche Bewerbung an office@mach-partner.at


Diesen Artikel teilen